Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

Sehr geehrte Damen und Herren,

mit dieser Ausgabe möchten wir Ihnen u. a. ein interessantes neues Projekt zur Wirkung von Präventionsketten in Berlin vorstellen, über die Ausweitung eines Projekts zur Gesundheitsförderung bei Erwerbslosen berichten und auf das Gesundheitsforum der Landesgesundheitskonferenz zurückblicken.

Wir wünschen Ihnen eine interessante Lektüre.

Ihr Team der Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin


Gut leben bis zuletzt – Gemeinsam für eine gute Hospiz- und Palliativversorgung in Berlin

Im Jahr 2020 wird das zehnjährige Jubiläum der Charta zur Betreuung schwerstkranker und sterbender Menschen begangen. Aus diesem Anlass widmete sich das Gesundheitsforum der Berliner Landesgesundheitskonferenz am 5. Dezember 2019 der Frage, wie es um die Hospiz- und Palliativversorgung in Berlin steht. Erfahren Sie mehr in unserem Rückblick.

Weiterlesen

Neues Projekt gestartet: MitWirkung – Perspektiven für Familien

Die Zahl der von Armut betroffenen Kinder ist in Berlin sehr hoch. Seit Jahren arbeiten daher viele Berliner Bezirke am Ausbau von Präventionsketten, um die Chancen für ein gesundes Aufwachsen – trotz Armut – zu erhöhen. "MitWirkung – Perspektiven für Familien" ist Titel eines neuen Projekts bei Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V., das sich dem komplexen Thema Wirkung von Präventionsketten in der Lebensphase Gesund aufwachsen widmen wird.

Weiterlesen

Gesundheit von Erwerbslosen stärken! Modellprojekt wird in Berlin ausgeweitet und geht in die zweite Phase

Arbeits- und Gesundheitsförderung besser verknüpfen und dadurch erwerbslose Menschen in ihrer Gesundheit stärken: das ist das Ziel des Modellprojekts, das seit 2018 bereits in den Bezirken Lichtenberg, Mitte, Neukölln, Spandau und Steglitz-Zehlendorf läuft. In der zweiten Projektphase ab Januar 2020 sind zusätzlich die Agenturen für Arbeit Berlin-Nord und Berlin-Süd als neue Standorte aufgenommen worden.

Weiterlesen

Der Weg ist das Ziel – Abschluss eines kooperativen Modellprojekts

Mehr als zweieinhalb Jahre begleitete das Zentrum für Bewegungsförderung (ZfB) Berlin das Kreuzberger Modellprojekt „Bewegung, Mobilität und Teilhabe älterer Menschen im Rahmen vernetzter Arbeit im Sozialraum fördern“. Zum Abschluss zieht das ZfB Resümé und stellt fünf Erkenntnisse vor.

Weiterlesen

Wenn Sie diese E-Mail (an: dirks@gesundheitbb.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier kostenlos abbestellen.

 

Eine Anmeldung für den Newsletter ist hier möglich.

Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin
Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.
Friedrichstraße 231
10969 Berlin

Redaktion: Stefan Pospiech (V.i.S.d.P.), Jennifer Dirks,
Jennifer Nickel, Patrick Fischer

fachstelle@gesundheitbb.de

Wir nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst. Verantwortliche Stelle
ist die Fachstelle für Prävention und Gesundheitsförderung im Land Berlin
in Trägerschaft von Gesundheit Berlin-Brandenburg e. V.

Wir verarbeiten Ihre Daten zum Zweck der persönlichen Ansprache und zum Versand
unserer Newsletter, zu denen Sie sich angemeldet haben, mit
Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO.
 
Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie in unseren
Datenschutzhinweisen unter www.gesundheitbb.de/datenschutz